Erfahrungen der Ärzte und Experten

Der Augentrainer Vision Fix wurde von 20 Patienten getestet. 12 Patienten waren im Alter von 10 bis 16 Jahren. 10 Kinder litten an Kurzsichtigkeit mit -2,0 bis zu -5,0 Dptr. und an Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) mit -1,5 bis -3,0 Dptr. 2 Kinder waren weitsichtig mit +3,0 bis +5,0 Dptr.  Bei allen Patienten war der Grad der Schwachsichtigkeit unterschiedlich.

Erwachsene haben Vision Fix ebenfalls ausprobiert. 8 Patienten hatten sich einer Operation des grauen Stars unterzogen, wobei Ihnen eine künstliche Linse implantiert worden war. Sie litten an schwacher Kurzsichtigkeit und Astigmatismus. 

Man muss sagen, dass bei den Kindern ersichtliche positive Ergebnisse bei der Behandlung der Schwachsichtigkeit erzielt wurden.

Die Lichstrahlen durchdrangen kleine Löcher in der Brille und konnten somit Refraktionsanomalien (verursacht durch Fehler bei der Brechung von Lichtstrahlen - Astigmatismus) ausgleichen. Dies kann vor allem bei astigmatischen Patienten ausgeprägt sein. Das Ergebnis war eine Verbesserung der Sehschärfe.

Erwachsene betonten die Vorteile beim Tragen der Lochbrille auf kurze Entfernungen, vor allem beim Lesen.

Im Allgemeinen ist das Produkt Vision Fix angenehm zu tragen und es verfügt über ein vortreffliches Design, das postitive Resultate liefert.

N. P. Pashtaev, Russland
Krankenhausleiter, Professor für Ophthalmologie (Augenheilkunde)
S.-N.-Fedorov-Krankenhaus - Augenmikrochirurgie

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich bin 55 Jahre alt und Ärztin. Mit der Rasterbrille Vision Fix zur Verbesserung der Sehschärfe habe ich meine erste Erfahrung vor zwei Jahren gemacht. Schon damals benutzte ich eine Lesebrille mit einer Dioptriezahl von 1,5 und auch meine Fähigkeit weit zu sehen, verschlechterte sich immer mehr.

Bei der Anwendung der Lochbrille zur Verbesserung der Sehkraft bin ich nach der Anleitung in der Werbebroschüre vorgegangen. Ich habe ein besonders gutes Gefühl dabei, dass ich beim Tragen nicht blinzeln und ständig fokussieren muss, wenn ich lese oder weit schaue. Ich glaube auch, dass meine Gedanken klarer sind und dass mir das Denken leichter fällt. Die Kopfschmerzen sind weg und auch die Falten um meine Augen haben sich geglättet.

Ich muss zugeben, dass ich in jener Zeit beim Lesen zwischen der Rasterbrille und der gewöhnlichen Brille aus Bequemlichkeit gewechselt habe. Dann konnte ich die wohltuende Wirkung der Rastebrille Vision Fix wahrnehmen. Ich fühlte, dass für mich die gewöhnliche Brille nicht mehr in Frage kam, da ich beim Tragen Augenschmerzen und -müdigkeit verspürte.

Ich bin auf verschiedene, weltweit verbreitete Augentrainingsmethoden gestoßen. Deswegen entschied ich mich, die Gebrauchsanleitung genau zu befolgen, wenigstens so viel war ich mir schuldig. Einen Sommer lang trug ich drei Monate beim Lesen und Weitsehen ausschließlich den Augentrainer. Am Anfang war es schwer. Mehrmals wollte ich nach meiner normalen Brille greifen, aber ich konnte mich beherrschen. Und die Mühe hat sich gelohnt.

Im Herbst musste ich  sogar für winzige Buchstaben keine Brille mehr beim Lesen tragen. Die Sehkraft ließ nicht mehr nach. Es war ein fantastisches Gefühl, so gut sehen zu können wie vor zehn Jahren. Ich bin dem Schicksal dankbar dafür, dass ich dieses optische Hilfsmittel für mich entdeckt habe.

Das zunehmende Alter macht sich bei Menschen meistens durch nachlassende Sehkraft bemerkbar. Es ist ein tolles Gefühl, wenn man etwas dagegen tun kann. Ich wünsche mir, dass sich immer mehr Menschen mit der Rasterbrille Augentrainer Vision Fix vertraut machen und diese mit Zuversicht und Geduld tragen.

Dr. Katalin Bencze, Hungary

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe die Rasterbrille Augentrainer Vision Fix in verschiedenen Umgebungen und auch Situationen getestet.

Am LCD-Monitor des Rechners genügt es einfach, die Helligkeit zu erhöhen und das Resultat ist ausgezeichnet. Das gleiche habe ich mit dem Plasmafernseher ausprobiert. Im Kino kann man Untertitel klar und deutlich aus den mittleren Reihen des Saals sehen. Im Raum funktioniert die Lochbrille hervorragend. Ich fahre Fahrrad und führe meinen Hund Gassi am Fluss March entlang, die Brille funktioniert ganz gut, aber ich würde davon abraten, die Rasterbrille aufzusetzen, wenn man mit dem Fahrrad oder mit dem Auto in den dichten Verkehr fährt, denn dort braucht man peripheres Sehen. Besonders erfreulich ist die reiche Auswahl an Formen und auch Farben der Brillenrahmen. Die Lochbrille habe ich in meinen 8 Jogakursen gezeigt und empfohlen, ca. vor 80 Leuten.

Jaroslav Prager, Slovakia
Augen-Yoga-Lehrer
IRIS – Studio für holistische Gesundheit

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe selbst bei einer Myopie von -2 sowie einer Altersfehlsichtigkeit die Rasterbrille Vision Fix ausprobiert und war überrascht, dass meine Augen beim Lesen, Fernsehen und am PC deutlich besser sahen und weniger schnell ermüdeten.

Ich werde die Brille auf jeden Fall weiter tragen und hoffe auf eventuelle Myopieverbesserung. Ebenfalls gute Erfahrungen machten mehrere Bekannte, die auch diese Rasterbrille ausprobierten.

Dr. med. Gabriele Trautmann, Mörlenbach, Deutschland
Ärztin für Kinderheilkunde


Erfahrungen der Benutzer

Die Rasterbrille ist wirklich eine große Hilfe. Wenn ich sie am Tag regelmäßig mit der dioptrischen Brille wechsle, sind meine Augen nicht müde und ich kann schärfer sehen. Durch das Tragen Ihrer Lochbrille verschlechtert sich meine Sehkraft nicht mehr und deshalb versuche ich, sie regelmäßig und so lange wie möglich zu tragen. Es ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel! Ich empfehle die Rasterbrille regelmäßig meinen Bekannten und ich würde sie gerne jedem empfehlen, der sie noch nicht ausprobiert hat.
T.P.
 
Was meine Erfahrungen mit dieser Lochbrille anbelangt, ich bin kurzsichtig und meine Dioptrienzahl hat sich leider nicht verringert (ich habe 4 Monate täglich mit der Brille ferngesehen). Was ich aber sofort bemerkt habe, meine Augen sind nicht mehr müde, nicht mal nach längerem Fernsehen. Sie tränen nicht mehr und sind insgesamt in einem viel besseren Zustand.
A.T.
 
Ich bin mit der Rasterbrille, die ich bei Ihnen bestellt habe, zufrieden. Ich habe sie schon auch weiteren Leuten nahegelegt. Mein Bruder hat sie schon gekauft. Ich war angenehm überrascht, wie gut ich durch die Lochbrille sehen kann und dabei habe ich eine ziemlich dicke Lesebrille (+5 Dptr.). Ich habe festgestellt, dass sich durch das Tragen der Rasterbrille Vision Fix meine Sehkraft ständig bessert. 
E.K.
 
Ich habe mit Augen-Yoga angefangen. Nach und nach trug ich meine dioptrische Brille immer weniger, allein schon deswegen, dass die dioptrische Brille mit der Zeit die Sehkraft nur verschlechtert. In einigen Monaten machte ich mich mit der Rasterbrille vertraut und ich habe einige Empfehlungen von Benutzern durchgelesen. Später habe ich sie bestellt und ich bereue meine Entscheidung nicht. Ich bin mit dem Augentrainer über alle Maße zufrieden. Schon seit Ich die Lochbrille das erste Mal aufsetzte, habe ich einen deutlichen Unterschied bemerkt. Mit dem Augentrainer lese ich Texte wie mit Dioptrien, völlig mühelos. Es ist wahrhaftig ein phänomenales Gefühl, ohne Dioptrien scharf sehen zu können. Seit ich den Augentrainer benutze, war ich nicht beim Augenarzt, also kann ich nicht genau sagen, wie es sich im Moment entwickelt. Wenn ich zur Augenuntersuchung gehe, werde ich Ihnen ausführlichere Informationen zukommen lassen. Doch ich würde den Augentrainer bestimmt jedem Brillen- oder Kontaktlinsenträger, empfehlen. Es ist wirklich ein geniales Hilfsmittel.
R.CH.
 
In erster Linie möchte ich schreiben, dass ich SEHR ZUFRIEDEN bin. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang meine Bedenken hatte. Ich habe befürchtet, dass es sich nur um einen Betrug handeln würde. Ich bin wirklich sehr froh, dass dem nicht so ist. :) Seit ich den Augentrainer benutze, hat sich vieles geändert. Meine Augen tun nicht mehr weh, sie brennen und tränen nicht. Abends waren meine Augen durch die Anstrengung geschwollen und blutig. Meine Kopfschmerzen sind ebenso verschwunden. Und das wichtigste ist, dass sich meine Sehkraft verbessert hat. Es ist ein fabelhaftes Gefühl!!! Ich bin bloß überrascht, dass so etwas, was den Menschen wirklich hilft (also der Trainer), gar nicht von den Medien aufgegriffen wird (Ich habe nur durch Zufall davon erfahren). Zum Schluss möchte Ich Ihnen nochmal für den Augentrainer und auch für Ihr Interesse danken!!!
P.B.
 
Den Augentrainer habe ich für meinen 87-jährigen Großvater gekauft, da er an einer unheilbaren Augenkrankheit, der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) leidet. 
Vom Augenarzt habe ich erfahren, dass die Rasterbrille auf der einen Seite die Augenmuskeln trainiert und damit den Augen hilft zu fokussieren und auf der anderen Seite werden mit der Lochbrille die Lichtstrahlen an der Netzhaut gebündelt und damit können die von dieser Krankheit betroffenen Menschen mithilfe des Augentrainers besser sehen. Meine Erwartungen haben sich wirklich erfüllt, der Opa guckt jeden Tag fern mit der Rasterbrille und ist sehr zufrieden.
D.G.
 
Ich bin 25 Jahre alt, trage -4 Dioptrien, meine Sehkraft verschlechtert sich nicht. Interessant ist, dass wenn ich den Augentrainer beim Fernsehen aufsetze, sehe ich fast klar und kann mir Programme anschauen. 
M.K.
 
Den Augentrainer Vision Fix benutze ich nur fast zwei Wochen lang, doch schon nehme ich positive Veränderungen war. Vom ersten Moment an hat sich meine Sehschärfe verbesssert. Bei meiner Arbeit sitze ich Stunden vorm Rechner und ich habe das Gefühl, dass meine Augen jetzt nicht so müde sind.. Ich trage den Augentrainer beim Rasenmähen so wie beim Lesen. Ich habe mich an das Tragen gewöhnt; die kleinen Löcher machen mir nichts mehr aus. Meiner Familie und Freunden sagt er auch zu. Auch wenn sie am Anfang ihre Zweifel hatten, nachdem sie den Augentrainer ausprobiert hatten, konnten sie sich von seiner positiven Wirkung überzeugen. Ich kann ihn jedem wärmstens empfehlen. 
G. C.
 
Beim Lesen und Schreiben sehe ich mit dem Augentrainer genauso gut wie mit meiner Lesebrille. Nach dem Tragen sind meine müden Augen wieder erholt. Beschwerden wie Brennen, Tränen, Blinzeln sind weg, wie nach einem erholsamen Schlaf.
V. S.
 
Den Augentrainer benutze ich ungefähr 6 Wochen, hauptsächlich beim Fernsehen, ab und zu auch beim Lesen. Zuerst konnte ich ihn nur 10-15 Minuten tragen, heute schaffe ich schon eine Stunde, oder anderthalb Stunde. Ich kann mit ihm perfekt sehen und wenn ich ihn abnehme, sind meine Augen nicht mehr müde und ich kann schärfer sehen. Jetzt fange ich an, ihn bei der Hausarbeit und der Arbeit am PC zu tragen. Bis jetzt sind meine Erfahrungen eindeutig positiv. 
J. F.
 
Der Augentrainer beruhigt eindeutig müde und angespannte Augen. Sobald ich ihn abnehme, sehe ich meine Umgebung schärfer. Ich bin froh, dass ich die Rasterbrille Vision Fix gekauft habe. Ich hoffe, dass ich bald keine Brille zum Lesen brauche.
T. S.
 
Ich benutze den Augentrainer Vision Fix etwa seit einem Monat. Meine Sehkraft hat sich eindeutig verbessert, meine Augen werden nicht so schnell müde. Ich trage ihn vor allem beim Fernsehen. Ein großer Vorzug des Augentrainers ist, dass er die Augen beruhigt.
Z. S.
 
Zur Verbesserung des Weitsehens habe ich regelmäßig eine Brille getragen. Mithilfe des Augentrainers hat sich mein Weitsehen verbessert. Die klassische Brille trage ich immer seltener.
I. P.
 
Die Rasterbrille Vision Fix habe ich meinem 11-jährigen Sohn gekauft, weil seine Augen oft tränten. Er konnte nicht lange lesen oder fernsehen. Etwa seit einem Monat benutzt er den Augentrainer bei Videospielen und beim Fernsehen. Die vorigen Sehbeschwerden sind allmählich zurückgegangen.
K. F.
 
Meine Sehkraft hat sich mithilfe des Augentrainers verbessert. Ich kann schärfer sehen und ich werde nicht mehr von tränenden Augen geplagt. Ich bin Drechsler. Oberflächenfehler kann ich jetzt besser erkennen.
G. T.
 
Den Augentrainer Vision Fix benutze ich seit einem Monat. Zuerst konnte ich ihn nur 10 Minuten am Tag tragen. Heute benutze ich ihn täglich zweimal je 40 Minuten. Zuerst hatte ich rote Augen, aber es ist allmählich zurückgegangen und meine Sehschärfe hat sich verbessert. 
I. D.
 
Bei durchgehender Anwendung hat sich meine Sehkraft deutlich verbessert. Nach langem Lesen sind meine Augen weniger müde, ich halte länger vorm Fernseher und vorm Rechner aus. Mein Sehvermögen verschlechterte sich drastisch nach einem unglücklichen Verkehrsunfall. Ich habe mich einer Augenoperation, die mir sehr geholfen hat, unterzogen und mithilfe des Augentrainers verbessert sich meine Sehkraft deutlich weiter.
L. V.
 
In meiner Freizeit fungiere ich oft als Schiedsrichter. Tagsüber trage ich eine Brille mit der Dioptrienzahl 1,5. Seit dem ich die von Ihnen distribuierte Rasterbrille benutze, hat sich mein Sehvermögen weitgehend verbessert und immer seltener wird aus der Tribüne geschrien: "Brillen für den Schiedsrichter!":)
B. L.
 
Meine Lesebrille hat 2,5 Dioptrien, doch mit dem Augentrainer bin ich in der Lage, alles zu lesen. Ich habe nie den Kauf der Lochbrille bereut. Meine Sehkraft hat sich deutlich verbessert. 
J. S.

Schreiben Sie uns

Wir bitten auch Sie, uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen und zwar an Adresse info@raster-brille.de
 
Wenn Sie den Augentrainer nicht zur Vorbeugung von Sehbeschwerden oder zur Beruhigung Ihrer Augen, sondern zur Verbesserung Ihrer Sehkraft benutzen, vergessen Sie nicht zu schreiben, welche Sehfehler (Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Schwachsichtigkeit, Astigmatismus, Presbyopie) bei Ihnen mithilfe des Augentrainers gemindert wurden und wie viele Dioptrien Sie vor der Benutzung des Augentrainers Vision Fix getragen haben.